• Picasso

#allerärmster Hund

Hallo Zusammen,


ja, genau so fühle ich mich. In den letzten zwei Wochen war ich die meiste Zeit im Traildog-Himmel. Morgens laufen mit Frauchen, abends Radfahren oder Laufen mit Herrchen... kaum Ruhetage. Einfach traumhaft.

Letztes Wochenende zum Beispiel, waren Sandra, Sascha und ich auf einer schönen Trailrunde unterwegs mit kleiner Badeeinlage in unserem Lieblingssee. Das war richtig toll.

Sonntags war ich dann mit Frauchen noch knapp 30 Kilometer und 1200 Höhenmeter laufen. Das tat so richtig gut. Und wir sind auch extra früh gestartet, damit es nicht ganz so warm war. Leider wurde es doch recht warm und Frauchen hatte dann zu wenig Wasser. Ich hab ihr gesagt, sie könne ja auch aus dem Bach trinken, aber irgendwie fand sie das nicht so toll. Versteh ich echt nicht...


Und dann das Highlight meiner zwei schönen Trainingswochen: Diesen Samstag haben wir uns mit Jürgen am Fuße des Peterskopfs getroffen und dort Bergtraining gemacht. Jürgen ist extra wegen uns früher aufgestanden und gemeinsam sind wir vier mal hoch und runter gelaufen. Es war eine super schöne Strecke und es hat riesigen Spaß gemacht. Jürgen wird auch beim TAR starten, gemeinsam mit seinem Sohn, und wir werden im August noch zwei ganz tolle Einheiten über 40 Kilometer gemeinsam machen.

Und heute dann die Ernüchterung: Ruhetag. Und nicht nur das, ich durfte dann nicht mal mit ihr und Luki mit in den Wald, wo sie zu einer Firmenveranstaltung eingeladen waren. Wäre Sascha nicht gewesen, wäre ich heute jämmerlich vor Langeweile verendet. Zum Glück ist Sascha mit mir Radfahren gegangen.

Und wie als wäre es nicht genug mit diesem einen Tag, meint Sandra ernsthaft: Du, morgen ist Fahrradtag. Da hast du nochmal Ruhetag. Ich hab dann versucht ihr klar zu machen, dass wir in 8 Wochen den TAR laufen. Dass wir trainieren müssen und dass wir uns zwei Ruhetage nicht leisten können... aber irgendwie war sie dagegen immun. Ich werde nachher mal heimlich mit Sascha einen Deal machen, damit ich morgen wenigstens ein paar Kilometer powern kann. Wenigstens einer, der weiß, was ich brauche.

Aber eins weiß ich schon: Die Einheiten für die bevorstehende Woche und fürs Wochenende werden richtig toll und mit vielen Höhenmetern!


Ich werde euch davon berichten!


Bis Bald!


Euer Picasso

47 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen