• Picasso

Die Pfalz in weiß

Ich hätte ja nie gedacht, dass ich das mal erleben darf, aber endlich hat es auch in den Weinbergen und hier in Wachenheim Schnee. Einfach traumhaft.

Eigentlich wollten Frauchen und ich am Samstag mit Kai den 52km langen Pfälzer Königsweg laufen. Auf Grund der winterlichen Temperaturen und dem vielen Schnee, der in den Höhenlagen derzeit liegt, haben die beiden Menschen sich für eine kleine Planänderung entschieden. Losgelaufen sind wir auf einem kleinen Parkplatz im Modenbachtal. Von dort aus ging es auf schönen 10km über den Kesselberg, Benderplatz und die Tiefenbachquelle. Dann kamen wir zurück an den Parkplatz und ich dachte schon, die beiden wollen mich hier verschaukeln. 10 Kilometer, echt jetzt? Am Wochenende?

Aber zum Glück liefen wir am Parkplatz vorbei und dann rüber über die 3 Buchen, Burg Neuscharfeneck, hoch zum Orensfels dann runter zur Walddusche, wieder rauf zum Wetterkreuz und dann wieder runter zum Parkplatz. Da kamen wir auf schöne 30 Kilometer und 1.300 Höhenmeter. Das war schon eher was für meinen Geschmack.

Auf der Strecke lag überall richtig viel Schnee, daher war ich auch total überdreht und habe jeden vor lauter Freude und Ausgelassenheit angebellt. Ich hoffe, dass ich die Leute nicht zu sehr erschreckt habe, aber es war einfach so schön und der Schnee bleibt doch nie lange liegen.

Von Samstag auf Sonntag hat es hier in Wachenheim richtig viel geschneit. Als wir zu unserem gemeinsamen Morgenspaziergang aufgebrochen sind, kamen alle mit: Sandra, Sascha, Hannah, Philipp und Luki. Wir haben ganz viel im Schnee gespielt. Das war richtig schön.

Nachmittags haben wir eine kleine Schneewanderung mit Schlitten gemacht. Damit Luki mal etwas Spaß haben konnte, habe ich mich bereit erklärt, ihn ein bisschen mit dem Schlitten zu sehen. Als halber Schlittenhund, war das für mich gar kein Problem. :-) Luki hatte riesigen Spaß als ich mit ihm über die Wege gerannt bin und wollte immer mehr.

Das war ein richtig schönes Schneewochenende.

Morgen steht mir ein kleiner tierärztlicher Eingriff bevor, weshalb ich dann 5-7 Tage nicht mehr Laufen gehen darf. Dann muss Frauchen ohne mich los. Das wird bestimmt nichts... aber in einer Woche bin ich dann ja wieder mit am Start!


Genießt die Zeit! Bis in zwei Wochen!


Euer Picasso


38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der E2H10K