top of page
  • AutorenbildPicasso

Micha's Geburtstagsultra

Hallo Zusammen,


heute war ein richtig toller Tag und ich liege gerade total entspannt in meinem Zelt und regeneriere.


Ach ja, mein Zelt. Davon hab ich noch gar nicht erzählt, oder? Statt einer Hundehütte habe ich ein total cooles Zelt bekommen, damit ich bei jedem Wetter draußen schlafen kann. Das ist mega toll und ich liebe mein Zelt.


Heute hat unser Ultratrail-Freund Micha Geburtstag und wollte gern für jedes Jahr einen Kilometer laufen. Da musste er nicht lange bitten, da sind wir sofort dabei. Und in unseren Trainingsplan hat das auch noch super reingepasst. Ziel: 47 Kilometer.

Micha hatte eine tolle Route geplant. Start war der Parkplatz am Isenachweiher und wir liefen erstmal zum Drachenfels. Auf den ersten 16 Kilometern hat auch Sascha uns begleitet. Danach sind wir zu dritt weitergelaufen.

Sandra und Micha meinten heute unbedingt ein paar Wege mit sehr sehr viel Holz testen zu müssen. Ich fand das ja lustig... aber die beiden waren auf den Teilen echt laaaangsam.

Wir sind dann irgendwo im Nirgendwo gelaufen. Über Trails und Forstwege. Vorbei an Carlsberg und Frankenstein. Und irgendwie kamen wir dann über den Berg zurück zum Isenachweiher. Zwischendurch hat Micha immer wieder Stöckchen mit mir gespielt.

Bei Kilometer 47 dachte ich, ich hör nicht recht: MEINE WELPEN!

Also wollte ich mich den Hang hinunterstürzen, da ich meine Welpen zusammen mit Sascha auf dem Spielplatz am Isenachweiher gesehen habe. Leider hat Sandra mir das verboten und ich musste echt noch den Forstweg mit zum Weiher laufen. Man hab ich mich gefreut, die drei zu sehen und hätte vor Freude beinahe den Mini-Welpen umgerannt.

Sascha hatte sogar leckere Haferflocken mit Fleisch für mich dabei: Lecker!

Es war wirklich ein richtig schöner Ultra-Run und ich kam seit langem mal wieder voll auf meine Kosten!


Unter uns: die Vorbereitung für den JUNUT gefällt mir echt gut. Kommende Woche plant Sandra mit mir um die 50 Kilometer zu laufen. Da freu ich mich schon mega drauf!


So, jetzt werde ich mal etwas schlafen und mich dann wieder auf die Trails stürzen!


Bis Bald!


Euer Picasso

41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Prison Break 2023

Comments


bottom of page