• Picasso

Waldläufer Marathon



Heute ging es zum Waldläufer Marathon in Wilgartswiesen. Uns erwarteten 47 km und 1.800 Höhenmeter auf tollen Trails durch den Pfälzer Wald.

Gestartet sind wir natürlich für das Team BeginnerTrails, in dem ich nun offiziell Mitglied bin... ok, Sandra auch, aber vor allem ich. Mit mir sind Sandra, Pia, Caro, Matze und Stefan gestartet.



Der Lauf hat super viel Spaß gemacht. Zuerst ging es auf den Rauhberg und von dort zum Höllenberg - der hat mir besonders gut gefallen. Die Felsen auf der Strecke waren auch ganz eindrucksvoll. Wir haben noch den Dimberg, Rötzenberg und den Immersberg erklommen. Über den Schusterpfad ging es zum Bouser Eck und von dort dann Richtung Heimat.


Zwischendrin haben wir mal Matze und Pia verloren, weil Matze unbedingt eine Erbsensuppe wollte. Die Folge von dieser Gruppentrennung war, dass Sandra und Caro mich beinahe in die falsche Richtung geschickt haben. War ich froh, dass wir eine Karte hatten zum Nachlesen und ich konnte den Mädels erklären, wo es weiter ging.


Als Pia und Matze wieder bei uns waren, hat Pia sogar Stöckchen mit mir gespielt. Das hat richtig Spaß gemacht.


Irgendwie waren alle heute super gut gelaunt und haben ganz viel gelacht. In dieser Gruppe habe ich mich mega wohl gefühlt und werde noch viele weitere Wettkämpfe mit dem Team BeginnerTrails laufen.





70 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Trailrunning auf vier Pfoten

Als Traildog ist mir kein Weg zu weit, kein Berg zu hoch und kein Downhill zu steil! Begleitet mich nun auf meinem größten Abenteuer dem Transalpin 2022. 

  • Grey Facebook Icon